пользователей: 21276
предметов: 10469
вопросов: 178036
Конспект-online
зарегистрируйся или войди через vk.com чтобы оставить конспект.
РЕГИСТРАЦИЯ ЭКСКУРСИЯ

4. Semester:
» Averkina

Motivationen der Deutschen zum Jobben und Jobbensmöglichkeiten in Deutschland

Jobben und verdienen – so wollen immer mehr Jugendlichen in Deutschland. Einige arbeiten in der Ferienzeit. Einige haben einen permanenten Job oder ein Praktikum. Warum suchen immer mehr Schüler und Studenten nach einem Job? Die Motivationen zum Jobben können unterschiedlich sein.

Der erste Grund ist, natürlich, die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Für einige ist es Notwendigkeit, wenn, zum Beispiel Eltern wenig Geld bekommen und Hilfe ihrer Kinder brauchen. Oder wegen der anderen Grunde, bei der ein Junge oder ein Mädchen finanziell nicht genug unterstützt wird.  Dann muss man jobben.

Die meisten Jugendlichen wollen aber eigenes Taschengeld verdienen. So fühlen sie sich viel selbstständiger und unabhängiger von den Eltern. Sie können, zum Beispiel, dieses Geld für ihre Hobbys ausgeben oder Geld sparen.

Außerdem ist ein Job nicht nur eine Verdienstmöglichkeit, sondern auch Möglichkeit, einige Kenntnisse zu verbessern, eine Erfahrung zu bekommen, neue Kontakte zu knüpfen. Es ist sehr nützlich für das zukünftige Leben.

In Deutschland können aber Jugendliche nicht so einfach einen Job finden, weil es derzeit dort ein hohes Niveau der Arbeitslosigkeit ist. Um einen Job zu bekommen, muss man sich bewerben. Eigentlich gelingen die Meisten einen Job zu finden. Insbesondere in Ferienzeit. Die Schüler und Studenten arbeiten als Hilfskraft, z.B. als Verkäufer oder Briefträger bei der Post.

Eigentlich, ist es möglich eine gute Variante zu finden, ob man wirklich jobben will und verstehen, dass es einige Zeit braucht. Es kann nur so gelingen, wenn man verantwortlich ist. 


10.03.2016; 12:05
хиты: 20
рейтинг:0
Гуманитарные науки
лингвистика и языки
языки
для добавления комментариев необходимо авторизироваться.
  Copyright © 2013-2016. All Rights Reserved. помощь