пользователей: 21265
предметов: 10469
вопросов: 178036
Конспект-online
зарегистрируйся или войди через vk.com чтобы оставить конспект.
РЕГИСТРАЦИЯ ЭКСКУРСИЯ


Wortbildung der Verben (einfache oder Stammverben, abgeleitete Verben, zusammengesetzte Verben)

Nach der Wortbildung sind zu unterscheiden:

– einfache oder Stammverben: lesen, gehen, machen; – abgeleitete Verben: landen, verbessern.

Die Präfixe sind be-, ge-, er-, ver-, zer-, ent-, emp-, miss-. Sie sind immer unbetont und untrennbar: begrüßen, gebrauchen, erzählen, vergessen, empfinden, entgehen, missbrauchen

Neben den Präfixen gibt es Verbzusätze, die stets betont und trennbar sind: ab-, an-, auf-, aus-, bei-, ein-, mit-, nach-, vor-, zu- u. a. abfahren, ankommen, aufnehmen, ausgeben, beibringen, einnehmen, mitfahren, nachtragen, vorbereiten, zuhören. Der jeweilige Verbzusatz wird vom Verb im Prädikat des selbstständigen Satzes im Präsens, Präteritum und im Imperativ abgetrennt. Ich stehe auf.

Die Halbpräfixe (Präverbe) durch-, über-, unter-, um- können sowohl als Präfixe als auch als Verbzusätze fungieren. durchfallen, durchsuchen, übersetzen, umgehen usw. um´fahren: Der Transport hat eine große Stadt umfahren. ´umfahren: Das Auto hat das Straßenschild umgefahren.

Die Verben mit den Präfixen durch-, über-, unter-, um- sind transitiv.

Er umging den Platz.

Es gibt Verben, die affixlos von zusammengesetzten Substantiven abgeleitet sind: frühstücken (das Frühstück), langweilen (die Langeweile).

 Die zusammengesetzten Verben

Als erster Teil eines zusammengesetzten Verbs kann auftreten: – ein Substantivstamm (teilnehmen, stattfinden); – ein Adjektivstamm (wahrnehmen, freisprechen).

Die zusammengesetzten Verben haben die Betonung auf dem ersten Teil.


25.01.2015; 16:20
хиты: 64
рейтинг:0
Гуманитарные науки
лингвистика и языки
для добавления комментариев необходимо авторизироваться.
  Copyright © 2013-2016. All Rights Reserved. помощь