пользователей: 21209
предметов: 10450
вопросов: 177346
Конспект-online
зарегистрируйся или войди через vk.com чтобы оставить конспект.
РЕГИСТРАЦИЯ ЭКСКУРСИЯ


Das Verb. Grammatische Kategorien des Verbs und Nominalformen.

Das Verb drückt eine Tätigkeit/eine Handlung (was getan wird), einen Vorgang (was geschieht) bzw. einen Zustand (was ist) aus.

Die Hauptfunktion des Verbs im Satz ist die Funktion des Prädikats.

Der Vater liest.

Das Verb wird – als einzige Wortart – konjugiert, und zwar nach den grammatischen Kategorien der Person, des Numerus, des Tempus, des Modus und des Genus verändert.

Bei der Konjugation der Verben unterscheidet man:

Drei Personen die erste (sprechende) Person – ich, wir

die zweite (angesprochene) Person – du, ihr, Sie

die dritte Person (das Besprochene) – er, sie, es; sie

Zwei Numeri Singular (Einzahl) – Plural (Mehrzahl).

Sechs Tempora (Zeitformen)

Präsens – er liest Plusquamperfekt – er hatte gelesen. Präteritum – er las Futur I – er wird lesen

Perfekt – er hat gelesen Futur II – er wird gelesen haben

Drei Modi (Aussageweisen)

Indikativ – er geht, ging, ist/war gegangen, wird gehen, wird gegangen sein; Konjunktiv (I und II) – er gehe, ginge; sei gegangen, wäre gegangen; Imperativ – Geh! Geht! Gehen Sie!

Zwei Genera

Aktiv – Der Regisseur nimmt einen Film auf.

Passiv – Der Film wird vom Regisseur aufgenommen.

Jedes Verb hat Nominalformen:

Infinitiv I und II – lernen, gelernt haben; schreiben, geschrieben haben; kommen, gekommen sein,

Partizip I und II – lernend, gelernt; schreibend, geschrieben;

Das Partizip I von Modalverben und von Verben sein, haben ist nicht gebräuchlich.


25.01.2015; 15:48
хиты: 290
рейтинг:0
Гуманитарные науки
лингвистика и языки
для добавления комментариев необходимо авторизироваться.
  Copyright © 2013-2016. All Rights Reserved. помощь