пользователей: 21258
предметов: 10464
вопросов: 177980
Конспект-online
зарегистрируйся или войди через vk.com чтобы оставить конспект.
РЕГИСТРАЦИЯ ЭКСКУРСИЯ

4 семестр:
» Сакулина
» Никонова
» Философия
Сакулина:
» Сакулина
» Иванова

Das Familienunternehmen in Deutschland.

In D. gibt es viele Familienunternehmen, z.B. Haribo, Ehrmann, Bosch. Familienunternehmen stellen 80% aller Unternehmen des Landes, erarbeiten zwei Drittel des deutschen Bruttoinlandsprodukts. Diese Unternehmen werden oft von Generation zur Generation weitergegeben. Familienunternehmen sind sehr erfolgreich, denn die meisten sind nicht börsennotiert. So entscheidet hier die Familie und nicht nur das kurzfristige Profitstreben der Aktionäre. So können sie auf diese Weise schneller und flexibler arbeiten. Auch die großen Aktiengesellschaften(Henkel, Dr. Oetker) schneiden laut dem Börsenindex besser ab, als Unternehmen, die nicht in Familienhand sind.

Vorteile der Familienunternehmen:

  • Chefs von Familienunternehmen riskieren weniger und planen alles langfristiger. (Weil sie von der Existenz des Unternehmens abhängen.)

      Stabilität und Vertrauen bei den Kunden, Aktionären und eigenen Mitarbeitern.

  • die familiäre Arbeitsatmosphäre. Man hat einen direkten Draht zum Eigentümer. So können Kollegen viel mitentscheiden und entwickeln.

Nachteile der Familienunternehmen:

  • Vater ist gleichzeitig der Chef = Probleme
  • Generationswechsel kann das Familienunternehmen zerstören.
  • Sohn oder Tochter unerfahren die Leitung übernehmen.
  • Der Familienpatriarch redet seinem Kind nach der Firmenübergabe ins tägliche Geschäft hinein.

 

Im schlimmsten Fall endet das dann im Bankrott.

 

Zahlen und Fakten

  • : 26 der 50 größten Privatunternehmen Europas befinden sich in Deutschland.

Handel an der Spitze: 27 der 50 größten deutschen Familienunternehmen arbeiten im Handel. Der geringe Kapitaleinsatz ermöglicht hohe Gewinne außerhalb der Börsen.

  • : Die Exportquote der deutschen Familienunternehmen liegt bei 60%.

Problematischer Führungswechsel: Nur 3% der Familienunternehmen schaffen den Sprung in die vierte Generation.

 


17.01.2016; 23:26
хиты: 15
рейтинг:0
для добавления комментариев необходимо авторизироваться.
  Copyright © 2013-2016. All Rights Reserved. помощь